Wasser für Mpumalanga - Wasser für Afrika

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Projekte
Wasser für Mpumalanga
Das Performance-Team der Clownschools for Life e.V. / Pantomime NEMO besteht aus jungen Erwachsenen, die allesamt im ländlichen Raum um Nelspruit bei Mpumalanga/Südafrika leben.
Sie leben in sogenannten Townships - semiurbanen Gebieten - mit unzureichenden Infrastrukturen. Sieben von zehn Mitgliedern dieser Gruppe haben keine Wasserversorgung, kein fließendes Wasser.
Sie müssen mehrere Kilometer mit Wasserkanistern auf einer Schubkarre laufen, um sich mit Wasser zu versorgen.
Ziel des Projektes ist für eine konstante und ausreichende Wasserversorgung für die Clownschools for Life e.V. zu sorgen.
Dies ist mittels der Errichtung eines 5.000 l Wassertanks, der monatlich durch einen Wassertanker gefüllt werden kann, möglich. Die Tanks werden auf speziellen Gestellen befestigt und gesichert.
Newsletter abonnieren


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü