Vodafone Handyaktion - Wasser für Afrika

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktionen
Handys für Trinkwasser
Handy-Recycling schont die Umwelt – und hilft:


Wenn um den 20. März herum bundesweit „Wasser für Afrika“ verkauft wird, dann können Handybesitzer an allen Ständen der Projektteilnehmer ihre alten Mobilfunkgeräte abgeben. Partner der Sammelaktion ist Vodafone Deutschland.

Das Kommunikationsunternehmen sorgt seit März 2010 zusammen mit einem Recyclingspezialisten für die Wiederverwertung von Alt-Handys, auch defekten Handys.

Den gesamten Erlös der Recycling-Aktion spendet Vodafone auf das Gemeinsame Spendenkonto der Initiative
und unterstützt so das Projekt „Wasser für Afrika“.


Alle von den Organisationen gesammelten Handys können nun ganzjährig direkt eingeschickt werden an:

DHL Solutions GmbH
eRecyclingCorps
Ruhenhof 222
48565 Steinfurt

Ausdruckbare Transport-Retourenscheine (diese werden als pdf-Datei per Email versendet) für kostenfreie Paketsendungen können Sie über die folgenden zwei Wege anfordern Support@vodafonerueckkauf.de oder unter folgender Telefonnummer 0651-94879005. Das maximale Gewicht darf jedoch 31 kg nicht überschreiten.
Örtlich sollten zusätzliche Sammelstellen eingerichtet und über die Presse und E-Mail an: wasserfuerafrika@googlemail.com bekannt gegeben werden.

Bereits vorgesehen sind Sammelstellen an den Kassen in öffentlichen Hallenbädern.
Nähere Informationen zur Aktion von Vodafone und der Recyclingfirma sowie dem Recyclingverfahren unter:


Interessante Links

Newsletter abonnieren


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü