Das Amani Wasserprojekt - Wasser für Afrika

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Projekte
Das Amani Wasserprojekt
Zwei Kinderdörfer in Kilolo und Kitwiru in Tansania bestehen aus 6 Kinderhäusern, in denen jeweils 12 bis 15 Kinder verschiedener Altersgruppen zusammen mit einer Hausmutter und einer Helferin als Familieneinheit leben. Das Kinderdorf in Kitwiru ist zusätzlich an die zentrale Wasserversorgung angeschlossen, die allerdings in der Trockenzeit von Mai bis November nicht zuverlässig arbeitet. Zwei große Zisternen wurden von Hand ausgehoben, um das Regenwasser von den Dächern aufzufangen. Ein großer Gemüsegarten, Obstbäume und eine kleine Landwirtschaft mit Mais-, Bohnen- und Sonnenblumenanbau versorgen die Kinderdörfer mit Grundnahrungsmitteln. in Kilolo wurde 2018 die örtliche Schule mit einem Wasseranschluss und einer hygienischen Toilettenanlage versorgt.
Newsletter abonnieren


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü